Zertifikate

PKV-Gütesiegel für das Klinikum Dahme-Spreewald

Klinikum Dahme-Spreewald erhält erneut PKV-Gütesiegel

Das Klinikum Dahme-Spreewald konnte seine herausragende Behandlungsqualität bei der diesjährigen Vergabe des Gütesiegels „Qualität und Service“ der privaten Krankenversicherungen (PKV) einmal mehr unter Beweis stellen. Bewertet wurde die Qualität der medizinischen Versorgung wesentlicher Leistungsbereiche wie verschiedene Aspekte der Kardiologie. Besondere Erwähnung fanden in beiden Krankenhäusern auch Gelenkoperationen, insbesondere Knie- und Hüftendoprothetik.

In beiden Häusern wurden die Geburtshilfe und Neonatologie hervorgehoben, ebenso gynäkologische Operationen, für die der Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Rüdiger Müller, in diesem Jahr zum zweiten Mal mit dem Focus-Siegel „Top-Mediziner ausgezeichnet wurde. Im Achenbach-Krankenhaus gehört auch die Mammachirurgie (Operationen bei Brustkrebserkrankungen) zu den von der PKV hervorgehobenen Bereichen.