Medizinisches Versorgungszentrum Dahme-Spreewald

KÖNIGS WUSTERHAUSEN und LÜBBEN

Herzlich willkommen im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) Dahme-Spreewald in Königs Wusterhausen und Lübben. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle einen kurzen Überblick über das Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten in unserem Medizinischen Versorgungszentrum geben.

Ihre Vorteile

Im Medizinischen Versorgungszentrum Dahme-Spreewald profitieren Sie im Achenbach-Krankenhaus in Königs Wusterhausen von einer fachübergreifenden Versorgung im Bereich der Allgemeinmedizin, der Chirurgie und Proktologie, der Kinder- und Jugendmedizin sowie in der Spreewaldklinik Lübben von einer Praxis für Gynäkologie. Durch die Bündelung medizinischer Kompetenzen haben Sie kurze Wege und Wartezeiten.

Sie profitieren zugleich von einer umfassenden Behandlung durch eine enge Kommunikation der Ärzte untereinander und mit den Ärzten des Klinikums Dahme-Spreewald. So lassen sich zum Beispiel Doppeluntersuchungen vermeiden. Die enge Kooperation mit dem Klinikum Dahme-Spreewald trägt zur Verbesserung Ihrer Versorgungsqualität bei, da z.B. bei Komplikationen auf das gesamte diagnostische und therapeutische Leistungsspektrum eines Akutkrankenhauses zurückgegriffen werden kann.

Sie erhalten eine Grundversorgung und werden in allen gesundheitlichen Fragen begleitet. Zusammen mit Ihnen planen wir im Bedarfsfall alle notwendigen medizinischen Maßnahmen und wählen die entsprechenden fachärztlichen Spezialisten und eventuell stationären Einrichtungen aus.

 

Ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches Jahr 2020
wünscht Ihnen

Das Team des MVZ