Klinikum Dahme-Spreewald

Kardiologie

Das Klinikum Dahme-Spreewald bietet für Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Achenbach-Krankenhaus in Königs Wusterhausen und in der Spreewaldklinik in Lübben ein breites Spektrum an Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten. 

Die praktizierte Kombination aus diagnostischer Herzcomputertomographie und therapeutischer Herzkatheterintervention bei Erkrankungen der Herzkranzgefässe unterstreicht die innovative Ausrichtung des kardiologischen Teams. Enge Kooperationen mit Hochleistungszentren, besonders dem Sana Herzzentrum Cottbus,  runden die Behandlungsmöglichkeiten auf dem Gebiet von Herzklappenerkrankungen, der Bypasschirurgie sowie der Elektrophysiologie ab.

Auf diese Weise kann unseren Patienten das komplette Spektrum der modernen Herzmedizin angeboten werden.

Sprechen Sie uns an

Peer-Ekkehart Waurick
Dr. med. Peer-Ekkehart Waurick

Facharzt für Innere Medizin Kardiologie/Intensivmedizin

Spezialisierungen: Invasive und nichtinvasive kardiale Diagnostik und Therapie, Kardiopulmonale Leistungsdiagnostik, Herzinsuffizienztherapie

Frank Schwertfeger
Dipl.-Med. Frank Schwertfeger

Facharzt für Innere Medizin
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie
Facharzt für Innere Medizin und Angiologie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Leitender Notarzt
Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie