Die Spreewaldklinik Lübben und das Achenbach-Krankenhaus in Königs Wusterhausen sind Partnerkliniken des trägerübergreifenden Qualitätsnetzwerks „Wir für Gesundheit“. Das Netzwerk umfasst mehr als 350 ausgewählte Partnerkliniken sowie eine Vielzahl ambulanter Einrichtungen in ganz Deutschland, die überdurchschnittlich hohe Behandlungs- und Servicequalität erbringen.

PlusCard-Inhaber
Inhaber einer PlusCard erhalten in der Spreewaldklinik Lübben und im Achenbach-Krankenhaus in Königs Wusterhausen die Wahlleistungen entsprechend ihres PlusCard-Tarifs. Bitte zeigen Sie dafür Ihre PlusCard bei der Anmeldung oder bei der Planung eines stationären Aufenthaltes vor.

Die PlusCard – eine betriebliche Krankenversicherung
Gemeinsam mit dem Debeka Krankenversicherungsverein a. G. hat „Wir für Gesundheit“ speziell für Arbeitgeber die PlusCard entwickelt. Mit dieser betrieblichen Krankenversicherung ermöglichen Arbeitgeber ihren Beschäftigten Privatpatienten-Komfort in allen Partnerkliniken des Netzwerks sowie weitere Services. In Zeiten, in denen die Gesundheit mehr denn je im Mittelpunkt steht, ist die PlusCard ein innovatives Angebot. Beschäftigte, die von ihrem Unternehmen die PlusCard bekommen, können dann die Leistungen im Klinikum Dahme-Spreewald nutzen – von ärztlicher Zweitmeinung bis hin zum stationären Aufenthalt im Komfortzimmer.

Die Leistungen der PlusCard gibt es ohne Gesundheitsprüfung, alters- und branchenunabhängig sowie ohne Wartezeit. PlusCard-Inhaber erhalten Privatpatienten-Komfort in den Kliniken des Netzwerks. Eine Service-Hotline koordiniert Facharzttermine und die medizinische Zweitmeinung für alle Diagnosen bei Experten aus dem Netzwerk.

Über die Vorteilswelt von „Wir für Gesundheit“ erhalten PlusCard-Inhaber Sonderkonditionen bei rund 200 Partnern aus den Bereichen Sport, Freizeit, Familie und Gesundheit.

Mit der Option PlusCard Family können PlusCard-Inhaber zudem ihre gesamte Familie absichern – auch ohne Gesundheitsprüfung.