Gut zu wissen

Begleitpersonen

In einigen Abteilungen des Klinikums Dahme-Spreewald ist die Aufnahme einer Begleitperson möglich. Die Kosten werden – sofern die Anwesenheit medizinisch notwendig ist – von Ihrer Krankenkasse übernommen. Bitte beachten Sie, dass die Aufnahme einer Begleitperson, die nicht medizinisch behandelt wird oder deren Anwesenheit nicht notwendig ist, in Rechnung gestellt wird (Wahlleistung) und nur im Rahmen der vorhandenen Bettenkapazität möglich ist. Die Kosten unterscheiden sich nach dem Alter der Patienten. Nähere Informationen erhalten Sie bei der Zentralen Patientenaufnahme.