Anfahrt & Parken

Ihr Weg zu uns

Achenbach Krankenhaus


Der Weg zum Krankenhaus ist in der Stadt Königs Wusterhausen gut ausgeschildert. Ein rollstuhlgerechter Zugang ist gewährleistet.

Mit dem Auto

  • A10, Abfahrt Königs Wusterhausen (Ost – West)
  • A13, Abfahrt Ragow (Nord – Süd)
  • B179 (umliegende Orte)

Für PKW stehen auf dem Gelände Parkplätze zur Verfügung, ein Teil davon mit Parkkarte (2 Stunden).

Mit der Bahn

  • von Berlin mit der S-Bahn S46 bis zur Endstation
  • von Norden mit dem Regionalexpress RE2 oder der Regionalbahn RB14
  • aus Süden mit dem Regionalexpress RE2 oder der Regionalbahn RB14
  • von Osten oder Berlin-Schöneweide mit der Ostdeutschen Eisenbahngesellschaft OE36

Vom Bahnhof Königs Wusterhausen erreichen Sie das Achenbach-Krankenhaus mit dem Bus der Stadtlinie, der direkt vor der Tür hält. Sie können auch zu Fuß gehen. Dann dauert der Weg vom Bahnhof etwa 10-15 Minuten, mit einem Taxi höchstens 5 Minuten.

Für Ihre Abreise bestellen wir Ihnen gern einen Transport- oder Taxidienst.

Spreewaldklinik Lübben


Die Spreewaldklinik ist innerhalb von Lübben aus allen Richtungen ausgeschildert. Ein rollstuhlgerechter Zugang ist gewährleistet.

Sie erreichen die Spreewaldklinik Lübben

… mit dem Auto

  • A13 Berlin - Dresden / Cottbus 
    Abfahrt Freiwalde, dann über die B115, Richtung Lübben
  • A13 Dresden / Cottbus - Berlin, Abfahrt Duben / Lübben, dann über die B87, Richtung Lübben
  • B115, B87 oder B320

Für PKW stehen neben dem Klinikgelände Parkplätze zur Verfügung.

… mit der Bahn

  • die Zugverbindung Berlin – Cottbus oder Senftenberg – Berlin,

Sie benötigen 5-10 Minuten Fußweg vom Bahnhof.
Vor dem Eingang zur Spreewaldklinik Lübben hält der Bus der Stadtlinie. Sie können in etwa 5-10 Minuten vom Bahnhof das Krankenhaus zu Fuß erreichen (Regionalbahn).

Für Ihre Abreise bestellen wir Ihnen gern einen Transport- oder Taxidienst.