Medizinische Zentren

Palliativmedizin

Palliativ Care ist keine Frage des Ortes, sondern eine Frage der Einstellung zu und des Umgangs mit schwer erkrankten Patienten und ihren Angehörigen

Das Klinikum Dahme-Spreewald bietet für Patienten mit einer weit fortgeschrittenen, unheilbaren Erkrankung in der Spreewaldklinik in Lübben und im Achenbach-Krankenhaus in Königs Wusterhausen ein breites Spektrum an Untersuchungs-, Behandlungs- und Begleitungsmöglichkeiten. 

Sowohl fortgeschrittene Tumorerkrankungen, unheilbare neurologische und chronische internistische Erkrankungen profitieren von den ganzheitlichen Behandlungsmethoden, die sich an den Bedürfnissen und Wünschen der Patienten orientieren. Die Linderung der körperlichen, seelischen, sozialen und spirituellen Beschwerden fördert die Lebensqualität.

„Nicht dem Leben mehr Tage geben, sondern den Tagen mehr Leben geben.“
(Cicely Saunders)

Sprechen Sie uns an

Chris Neiße
Dr. med. Chris Neiße

Fachärztin für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnungen: Intensivmedizin, Palliativmedizin, Spezielle Schmerztherapie, Notfallmedizin
Beraterin für Ethik im Gesundheitswesen

Sekretariat

Kerstin Schulz
Tel.: 03546 75-277
Fax: 03546 75-427
E-Mail: k.schulz@klinikum-ds.de

 

Kontakt Palliativteam

Achenbach-Krankenhaus
Tel.: 03375 288-5411
Fax: 03375/ 288 452

Spreewaldklinik Lübben
Tel.: 03546 75-4586
Fax: 03546/ 75 427