Ambulanzen & Sprechstunden

Expertensprechstunden für Ihr Anliegen

Belegungsmanagement/PMSC
Terminvereinbarung/Anmeldung telefonisch: 03375 288-475
Montag bis Freitag  07:00 bis 15:30 Uhr

Anästhesiesprechstunde (Prämedikationsambulanz)
Anmeldung: Telefon 03375 288-738
Montag bis Freitag 09:00 bis 17:30 Uhr

Sie möchten wissen, welchen Beistand Sie für einen notwendigen operativen Eingriff bekommen oder haben vielleicht mehr Angst vor der Narkose als vor dem Eingriff oder Sie befürchten, zu krank für eine Operation zu sein oder gar im Verlauf der Operation aufzuwachen?

Diese Befürchtungen möchten wir Ihnen in einem Aufklärungsgespräch vor der Operation nehmen. Für einen geplanten Eingriff kommen Sie in der Regel in unsere Anästhesiesprechstunde (Prämedikationsambulanz). Dort wird Ihnen von einem erfahrenen Kollegen erklärt, was mit Ihnen während des Eingriffs geschieht, wie wir für Ihre Sicherheit sorgen , vor allem aber auch, welche unterschiedlichen Verfahren für die Narkose in Frage kommen (Allgemeinanästhesie, Regionalanästhesie oder eine Kombination aus beidem). Dabei berücksichtigen wir, welcher Eingriff bei Ihnen durchgeführt wird, aber auch Ihre Nebenerkrankungen und Ihre körperliche Verfassung. Gemeinsam mit Ihnen werden wir das geeignete Verfahren festlegen.Sie helfen uns, wenn Sie alle wichtigen Informationen  aus Ihrer Krankengeschichte bereithalten.

Ist der Eingriff nicht geplant, sondern dringlich, oder können Sie aus anderen Gründen nicht in unsere Ambulanz kommen,  werden wir Sie am Krankenbett aufsuchen und Sie dort vorbereiten.