Leitbild

Leitbild Klinikum Dahme-Spreewald

Unsere Grundwerte - Leitlinien für unser Handeln

Patientennähe
Jeder Patient ist besorgt, wenn er ein Krankenhaus aufsucht. Seine Ängste und Sorgen berücksichtigen wir ebenso wie seine Lebenssituation und -geschichte. Zu jeder Zeit ist unser Handeln auf die Verbesserung der persönlichen Gesundheitssituation unserer Patienten ausgerichtet.

Wir begegnen unseren Patienten freundlich, kompetent und mit Respekt. Wir informieren sie über ihre Erkrankungen, deren Behandlungsmöglichkeiten und akzeptieren ihre Wünsche, Ängste und Entscheidungen. Unsere medizinische und pflegerische Versorgung orientiert sich an fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir sichern durch ein qualifiziertes Entlassungsmanagement den Übergang in den häuslichen, ambulanten oder stationären Bereich.

Die Zufriedenheit unserer Patienten und der ihnen nahe stehenden Menschen ist der Maßstab unseres Erfolges. Dieser Herausforderung stellen wir uns täglich neu.

Vertrauen
Wie wir miteinander kommunizieren, ist ausschlaggebend für unsere Unternehmenskultur.

Unser Umgang ist geprägt von gegenseitiger Wertschätzung, Loyalität, Ehrlichkeit und Fairness. Wir übernehmen Verantwortung und verstehen dies als Chance und Verpflichtung. Wir sind offen für Kritik, die konstruktiv und sachlich angebracht wird.

Unser Führungsverhalten auf Vertrauensbasis sichert die langfristige Existenz des Klinikums.

Jede/r Führende entscheidet und handelt als Vorbild. In unseren Entscheidungen finden die Ideen, Bedürfnisse und Wünsche unserer Beschäftigten Berücksichtigung.

Nachhaltigkeit
Eine gute Patientenversorgung, Wirtschaftlichkeit und der Einsatz des medizinischen Fortschritts stellen für uns keinen unlösbaren Widerspruch dar. Wachstum und sichere Arbeitsplätze gehören dazu. Wir handeln im Bewusstsein wirtschaftlicher und ökologischer Zusammenhänge. Vorhandene Ressourcen setzen wir sorgsam ein und ökologische Belastungen reduzieren wir auf das unabdingbare Maß.

Verantwortung
Unser Klinikum ist Bestandteil der Gesellschaft. Ethik und Wirtschaftlichkeit stehen in einem ausgewogenen Verhältnis. In der Region engagieren wir uns in Prävention, Gesundheitserziehung, Sport und Kultur. Wir fördern das Ehrenamt. Wir setzen uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein und legen Wert auf die Gleichbehandlung aller. Wir beachten die Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und Regelungen der Sana Kliniken AG. Das ist die Basis unserer Unternehmenskultur.