Palliativmedizin

Terminvereinbarung und weitere Beratungsangebote

Vorstellung ambulanter Patienten zur unverbindlichen Beratung ist möglich in den Räumen des Palliativteams. Bitte vorab telefonisch Termin vereinbaren:

  • 03546 75-4586

In der vom Klinikum Dahme-Spreewald unterstützten psychosozialen Krebsberatungsstelle ist eine allgemeine Beratung für Krebspatienten und ihre Angehörigen möglich.
Kontakt:
Lübben: 0800 133 44 57 (kostenlos) oder 03546 75-0 | E-Mail: kbb-luebben@gmx.de 
Königs Wusterhausen: 0800 133 44 56 (kostenlos) oder 03375 288-0 
E-Mail: kbb-koenigswusterhausen@gmx.de

Ethikberatung: Auf Anfrage an das Ethikkomitee des Klinikums,
E-Mail: ethikkomitee@klinikum-ds.de

 

SAPV (Spezialisierte ambulante Palliativversorgung)

Um die Versorgung schwerstkranker Patienten zu Hause sicher zu stellen, ist Frau Dr. Neiße (PCT-Team Rüdersdorf) als Palliativärztin eingebunden.
Seit September 2017 ist die Spreewaldklinik Lübben koordinierende Zweigstelle des Palliative Care Teams (PCT) Rüdersdorf im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung mit der Immanuel Klinik Rüdersdorf und dem dazu gehörenden Palliativ Care Stützpunkt.

Die Koordinationsstelle ist werktags von 08:00 bis 15:30 Uhr mit einem direkten Ansprechpartner erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten ist ein Anrufbeantworter aktiviert. Diese Kontaktmöglichkeit wurde für alle geschaffen, die Patienten für SAPV in der koordinierenden Zweigstelle Lübben vorstellen möchten.
Telefon   0800 75 00 333   (kostenlos)

Leiterin: Stephanie Mueller (palliative care Pflegekraft)

Ambulante Hospizdienste in der Region, die Koordinatoren nehmen regelmäßig  an den internen Palliativteamsitzungen teil: