Innere Medizin - Spreewaldklinik Lübben

Weiterbildung Fachärztin/Facharzt

Sie möchten sich zur Fachärztin/zum Facharzt der Inneren Medizin weiterbilden, dabei unterstützen wir Sie gerne. In unserem Klinikum haben Sie die Möglichkeit die volle Weiterbildung zum Facharzt Innere Medizin zu absolvieren. Für den Facharzt für Allgemeinmedizin stehen bei uns zwei Jahre zur Ausbildung zur Verfügung.

Unsere Abteilung betrachtet Weiterbildung als eine wesentliche Aufgabe. Aus diesem Grunde entwickeln wir ein strukturiertes Weiterbildungsprogramms weiter. Wir haben unsere Weiterbildungsaktivitäten innerhalb des Projektes „Strukturierte Facharztweiterbildung“ (begleitet durch Prof. Dr. Marcus Siebolds) neu geordnet. Im Rahmen des Projektes wurden Weiterbilder in einer 30 Stunden umfassenden Fortbildung auf die Anwendung international anerkannter Instrumente und Methoden der Weiterbildung trainiert. Durch die Entwicklung eines klar gegliederten Curriculums, als Grundlage eines strukturierten Weiterbildungsprogramms, können wir Ihnen eine für Sie transparente und qualitativ hochwertige Weiterbildung anbieten.

Das von uns entwickelte Weiterbildungscurriculum gliedert die Weiterbildung in sinnvolle Schritte und gibt die Weiterbildungsziele für die einzelnen Weiterbildungsjahre klar vor. Auf Grundlage des Logbuchs der Ärztekammer Brandenburg haben wir ein erweitertes Logbuch entwickelt, das Sie durch Ihre Weiterbildungszeit begleiten wird und alle Weiterbildungsnachweise zusammenführt.

Das – jetzt auch durch die Weiterbildungsordnung vorgeschriebene Jahresgespräch – haben wir strukturiert und mit einem qualifizierten Gespräch zum Stand der Weiterbildung und zu den Zielen der nächsten Weiterbildungsperiode optimiert. Im Rahmen dieses Gespräches erhalten Sie eine systematische Lernstandsrückmeldung zu Ihrer Entwicklung in der Weiterbildung.  Die aussagefähigen Protokolle dieser Gespräche werden Bestandteil des o.g. Logbuches. Im Rahmen des Projekts geben wir allen Assistenten einmal im Jahr eine systematische Lernstandsrückmeldung, die dann eine der Grundlagen des Weiterbildungsgespräches ist. Ergänzend zu diesen Angeboten bieten wir Ihnen spezielle Fortbildungsangebote, die auch durch uns finanziert werden können.

Ihr Ansprechpartner ist Oberarzt T. Hinze, Tel. 03546 75-4529, t.hinze@klinikum-ds.de

Wir laden Sie ein, unser Klinikum und unsere Abteilung bei einem persönlichen Besuch kennen zu lernen. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit Herrn Chefarzt Dipl.-Med. Frank Schwertfeger – Kardiologie, Angiologie – oder Frau Chefärztin Dipl.-Med. Kühne – Gastroenterologie auf.
Unser Sekretariat erreichen Sie telefonisch unter 03546 75-641 (Frau A. Sieg) oder Sie schreiben eine
E-Mail an: f.schwertfeger@klinikum-ds.de und a.kuehne@klinikum-ds.de).

Möchten Sie sich als Assistenzärztin/-arzt bewerben, so senden Sie uns Ihre Unterlagen bitte per E-Mail.

Informationen zur Struktur für das Weiterbildungsjahr 1-3  Innere Medizin  hier als  Download (PDF)