Zu den Inhalten springen

Diagnostische und 
 interventionelle Radiologie

Die Abteilung für Radiologie ist in beiden Krankenhäusern des Klinikums Dahme-Spreewald mit modernen Geräten der jüngsten Bauserien ausgestattet, die den Einsatz schonender, strahlungsarmer und zeitsparender Untersuchungen sichern. Für Notfälle ist der Einsatz auch rund um die Uhr gewährleistet.

Neben klassischer Röntgendurchleuchtungstechnik, stehen in der Radiologie auch moderne Computertomographie und Magnetresonanztomografie zur Verfügung. Digitale Bildverarbeitung erlaubt im Rahmen der Diagnostik eine rasche Übermittlung der Untersuchungsergebnisse an den behandelnden Arzt. Darüber hinaus werden in der Abteilung auch minimalinvasive Katheter-Behandlung durchgeführt.

Körperkompass
Kliniken & Spezialisten finden.