Zu den Inhalten springen

Orthopädie und Unfallchirurgie

Das Leistungsspektrum der Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie umfasst nahezu alle orthopädischen Krankheitsbilder. Neben minimalinvasiven Eingriffen und funktionserhaltende Maßnahmen liegt ein besonderer Schwerpunkt der Abteilung in der Gelenkchirurgie. Darüber hinaus werden in unserer Abteilung Patienten nach Unfällen akutmedizinisch versorgt und Unfallfolgen behandelt. Es gibt neben der KV-Sprechstunde eine Durchgangsarztsprechstunde. Die Spreewaldklink ist zum VAV-Verfahren von den Berufsgenossenschaften zugelassen.

Auf die umfassenden Erfahrungen unserer Ärzte, des OP- und Pflegepersonals können Sie vertrauen. Außerdem setzen wir moderne Technik ein, ohne die unsere heutige Medizin weniger sicher und erfolgreich wäre.

Unsere Patienten empfehlen uns:
Orthopädie
Weiterempfehlungsrate
97,2%
Traumanetzwerk Brandenburg Süd
Seit Juni 2013 ist die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie der Spreewaldklinik als Regionales Traumazentrum und TraumaNetzwerk Brandenburg Süd im TraumaNetzwerk DGU (R) zertifiziert.
Traumazentrum
Die Unfallchirurgie der Spreewaldklinik erfüllt die Anforderungen zur Behandlung von Schwerverletzten nach den Kriterien der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU).
mehr