Zu den Inhalten springen

Innere Medizin

Die Abteilung für Innere  Medizin versorgt alle Leiden der inneren Organe.  Schwerpunkte unserer Arbeit sind die  Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen des Herz- und Kreislaufsystems (Kardiologie), der Lungen (Pulmologie), des Verdauungssystems, des Bauches (Gastroenterologie) und des Stoffwechsels. Es gehört aber auch die Abklärung unklarer Krankheitsbilder und von Krebserkrankungen zu unseren Aufgaben. 

Drei Stationen, eine Überwachungsstation (Intermediate Care, IMC), ein moderner Funktionsbereich und eine voll ausgestattete Endoskopie erlauben umfassende Untersuchungen und Behandlungen im Fachbereich. Bestens geschultes Personal sichert rund um die Uhr eine fachgerechte Versorgung auf höchstem Niveau.

Um unseren Patienten in jedem Fall die bestmögliche Versorgung zu bieten, pflegen wir enge Kooperationen mit spezialisierten Hochleistungszentren, darunter dem Sana-Herzzentrum Cottbus, dem Unfallkrankenhaus Berlin, dem Tumorzentrum Potsdam und dem Rheumazentrum Brandenburg. Eine Dialyseeinrichtung befindet sich auf dem Krankenhausgelände. So wird jede medizinische Möglichkeit für den Heilungserfolg unserer Patienten genutzt.

Unsere Patienten empfehlen uns:
Innere Medizin
Weiterempfehlungsrate
95,5%