Zu den Inhalten springen

Gynäkologie

In der Abteilung für Frauenheilkunde werden alle gynäkologischen Erkrankungen behandelt.  Dazu gehören Erkrankungen an der Brust, der Gebärmutter, den Eierstöcken und Eileitern sowie dem Genitalbereich.

Muss ein Eingriff durchgeführt werden, operieren unsere Ärzte wenn möglich, minimalinvasiv. Sie wenden aber auch bei den konservativen Methoden möglichst schonende OP-Verfahren an.

Die Abteilung für Gynäkologie in der Spreewaldklinik Lübben hat sich auf Beckenboden- und Inkontinenzchirurgie spezialisiert. Behandlung ist auch konservativ, ohne Operation, möglich. In unserem Schwerpunktbereich arbeiten wir eng mit der Physiotherapie zusammen.

Die Station befindet sich seit April 2016 auf der Ebene 5 (Station 5B).

Unsere Patienten empfehlen uns:
Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Weiterempfehlungsrate
98,2%