Klinikum Dahme-Spreewald GmbH - Spreewaldklinik Lübben

Leiter Regionalapotheke (m/w/d)

  • Lübben
  • Vollzeit
  • 01.07.2019

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

  • Vorausgesetzt Ihrer Approbation bringen Sie Berufserfahrung und großes Interesse an den Abläufen in einer Krankenhausapotheke mit
  • Sie sind aufgeschlossen, teamfähig und bringen für den Bereich entsprechende Fachkompetenz mit
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur kooperativen und konstruktiven Zusammenarbeit mit unseren Kunden sowie mit allen Fachabteilungen des Hauses
  • Sie haben Erfahrungen in der Krankenhausversorgung gesammelt und eine Weiterbildung im Bereich klinische Pharmazie
  • Sie sind in der Lage, unser Versorgungsgebiet selbständig zu betreuen, zu beobachten und neue Vertriebskanäle zu erschließen
     

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Sie sind eine leistungs- und teamorientierte Persönlichkeit mit Einfühlungsvermögen und Führungserfahrung
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Mitarbeiter- und Serviceorientierung mit wertschätzender offener Feedbackkultur sowie ein hohes Maß an Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität
  • Belastbarkeit und Flexibilität zeichnen Sie aus, ebenso hohe Sozialkompetenz und Kommunikationsstärke, Begeisterungsfähigkeit  und Teamorientierung
  • Unternehmergeist und Marktgespür

 

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund
2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitäts-
ansprüchen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf
uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Heraus-
forderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene
Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

 

Wir bieten Ihnen einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem fachlich hoch qualifizierten Team sowie Fortbildungsmöglichkeiten auch außerhalb des medizinischen Bereiches.  Die Abteilung leistet jährlich ca. 7800 Narkosen  und versorgt ca. 900 Patienten pro Jahr auf der Intensivstation. Unser Haus  als auch die Abteilung sind modern ausgestattet und leistungsstark. Die Vergütung erfolgt nach dem Sana Ärzte KTV. Auf Wunsch können Teilzeitlösungen oder auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie berücksichtigt werden. Gute Autobahn- und Zuganbindung nach Berlin.

 

Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: sana.de/karriere

Die Klinikum Dahme-Spreewald GmbH ist Trägerin der Spreewaldklinik Lübben und des Achenbach-Krankenhauses Königs Wusterhausen, beides Krankenhäuser der Regelversorgung im Landkreis Dahme-Spreewald.

 

Das Klinikum verfügt über insgesamt 453 Betten in den Hauptfachabteilungen Innere Medizin, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Kinder- und

Jugendmedizin sowie HNO-Heilkunde, Diagnostische und Interventionelle  Radiologie, Palliativmedizin und Schmerztherapie.

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter

sana.de/Karriere.

Sie haben vorab noch Fragen?

Unser Kaufmännischer Direktor Herr Markewitz

beantwortet sie Ihnen gerne:

Tel. 03375-288-347

 

Für Ihre Bewerbung geht

es unter Angabe der

Kennziffer 08/2019/HP

hier entlang:

karriere@klinikum-ds.de

 

Klinikum

Dahme-Spreewald GmbH

Personalabteilung

Köpenicker Str. 29

15711 Königs Wusterhausen

Klinikum Dahme-Spreewald GmbH - Spreewaldklinik Lübben
Schillerstraße 29
15907 Lübben

 www.klinikum-ds.de

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie