Klinikum Dahme-Spreewald GmbH - Spreewaldklinik Lübben

Auszubildenden als Operationstechnischen Assistenten (m/w/d) an unserem Standort in Lübben

  • Lübben
  • Ausbildung
  • 01.10.2019

+ Hier ist Ihr Einsatz gefragt

 

  • Zu Ihren Aufgaben als Operationstechnischer Assistent (m/w/d) gehören unter anderem die Vorbereitung der Instrumente und Geräte vor der Operation. Während der medizinischen Eingriffe instrumentieren Sie der operierenden Gruppe oder Sie übernehmen Springertätigkeiten. Anschließend kümmern Sie sich um die Entsorgung der Instrumente. Es warten aber noch viel mehr Aufgaben auf Sie, die den Beruf so interessant und abwechslungsreich machen. Die Ausbildung dauert drei Jahre und gliedert sich in einen theoretischen und praktischen Teil.
  • Die Theorie findet in der Klinikum Campus GmbH  - CampusSchule Klettwitz, Am FamilienCampus 1 in 01998 Schipkau statt. In den Schulwochen können Sie im Internat „SchlafSchön“ übernachten. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der CampusSchule Klettwitz.“

+ Darum sind Sie unsere erste Wahl

  • Sie besitzen idealerweise den mittleren Schulabschluss; Hauptschulabschluss nur zusammen mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung
  • Gute schulische Leistungen
  • Technisches Verständnis und gute naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • Ein berufsvorbereitendes Praktikum im Operationsdienst wäre von Vorteil
  • Gesundheitliche Einigung zur Ausübung des Berufes (ärztliche Bestätigung und Impfschutz)
     

+ Und darum sind wir Ihre erste Wahl

Als eine der großen privaten Klinikgruppen in Deutschland versorgt Sana jährlich rund
2,2 Millionen Patienten nach höchsten medizinischen und pflegerischen Qualitäts-
ansprüchen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter an über 50 Standorten vertrauen bereits auf
uns. Sie alle profitieren von einem Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Heraus-
forderungen und viel Raum für Eigeninitiative. Bei Sana können Sie sowohl eigene
Schwerpunkte entwickeln als auch ein interdisziplinäres Netzwerk aufbauen.

Wir bieten Ihnen ein attraktives und  modernes Arbeitsumfeld in einem motivierten Team und eine  gezielte Einarbeitung. Zu bestehenden Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir außerdem Thieme CNE.online an. Im Rahmen von familienfreundlichen Arbeitsplätzen unterstützen wir u.a. die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Vergütung erfolgt nach dem Haustarifvertrag Dahme-Spreewald.

 

Weitere Infos und viele gute Gründe, um bei uns zu arbeiten: sana.de/karriere

Die Klinikum Dahme-Spreewald GmbH ist Trägerin der Spreewaldklinik Lübben und des Achenbach-Krankenhauses Königs Wusterhausen, beides Krankenhäuser der Regelversorgung im Landkreis Dahme-Spreewald.

 

Das Klinikum verfügt über insgesamt 453 Betten in den Hauptfachabteilungen Innere Medizin, Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Anästhesiologie und Intensivmedizin, Kinder- und

Jugendmedizin sowie HNO-Heilkunde und Diagnostische und Interventionelle  Radiologie.

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise unter

sana.de/Karriere

Sie haben vorab noch Fragen?

Pflegedirektor Herr Hilbiber

beantwortet sie Ihnen gerne:

Telefon: 03375-288-374

 

Bitte senden Sie Ihre

Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationen als ein PDF)

unter Angabe der Kennziffer 09/2019

an: karriere@klinikum-ds.de

 

Klinikum

Dahme-Spreewald GmbH

Personalabteilung

Köpenicker Str. 29

15711 Königs Wusterhausen

Klinikum Dahme-Spreewald GmbH - Spreewaldklinik Lübben
Schillerstraße 29
15907 Lübben

 www.klinikum-ds.de

MEHR ÜBER UNS IM SOCIAL WEB

Logo audit berufundfamilie