Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

18.10.2019, Königs Wusterhausen/Potsdam

Ab 21. Oktober Sprechstunden im Achenbach-Krankenhaus

Kinderärztliche Praxis im Medizinischen Versorgungszentrum

Gemeinsame Presseinformation KVBB und Klinikum Dahme-Spreewald
 

Die kinderärztliche Versorgung in Königs Wusterhausen wird nach einer Geduldszeit der Eltern jetzt wieder verbessert. Noch im Oktober wird die Kinderarztpraxis als Teil des seit Februar bestehenden Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) am Achenbach-Krankenhaus in Königs Wusterhausen eröffnet.

Das Klinikum Dahme-Spreewald und die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) hatten seit Jahresbeginn gemeinsam nach einer Nachfolge für die Kinderärztin Dr. Christiane Becker in Königs Wusterhausen gesucht. Jetzt werden zwei Kinderärzte im MVZ tätig. Während des Sommers waren Michael Kabiersch, Geschäftsführer des Klinikums Dahme-Spreewald, zu dem das MVZ gehört, und die KVBB intensiv mit den Vorbereitungen befasst. „Mit Herrn Dr. Ralf-Dieter Lindner und Frauke Zacharias konnten zwei erfahrene Kinderärzte gewonnen werden, die das Krankenhaus kennen und mit der Situation in der Region vertraut sind“, freut sich Michael Kabiersch.

Der Vorstandsvorsitzende der KVBB, MUDr./ČS Peter Noack, ergänzt: „Die angespannte kinderärztliche Versorgungssituation in der Region ist uns bewusst. Wir freuen uns deshalb sehr, dass nicht nur im MVZ die offene Arztstelle besetzt wird, sondern dass es auch in Eichwalde ab Oktober eine weitere Kinderärztin mit einem halben Versorgungsauftrag gibt. Wir danken den Kinderärzten in der Region, die geholfen haben, die Zeit zu überbrücken und die Versorgung zu stabilisieren.“

Die Kinderarztpraxis im MVZ wird ab dem 21. Oktober 2019 geöffnet sein, die Anmeldung zur Sprechstunde erfolgt am besten telefonisch: 03375 288-608. Die Praxis ist im ältesten Gebäudeteil des Achenbach-Krankenhauses zu finden, dort wo bisher die hausärztliche Praxis im MVZ war. Diese zieht in den Bereich um, in der bereits die Chirurgie-Sprechstunden durchgeführt werden.

Kontakt

Informationen zum MVZ
Michael Kabiersch, Geschäftsführer Klinikum Dahme-Spreewald GmbH
Tel.: 03375 288-701 | m.kabiersch@klinikum-ds.de

Pressekontakt KVBB
Christian Wehry, Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg | Tel.: 0331 23 09 196 | cwehry@kvbb.de

Pressekontakt Klinikum Dahme-Spreewald
Dr. phil. Ragnhild Münch | Tel.: 03375 288-403 | r.muench@klinikum-ds.de