Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

21.11.2018, Königs Wusterhausen

Zum vierten Mal Erfolg einer schönen Aktion

Autohaus Dietz spendet erneut für kranke Kinder

Überraschung und Freude zugleich erfuhr Dr. Torsten Karsch, Chefarzt der Kinder- und Jugendmedizin im Achenbach-Krankenhaus, kurz nach seinem Urlaub. Verena und Martin Dietz hatten in ihrem Autohaus in Wildau ein Herbstfest veranstaltet, bei dem wieder Spenden zugunsten kranker Kinder gesammelt wurden.

Verena und Martin Dietz waren überrascht, dass sie jetzt fast doppelt so viel Geld überreichen konnten wie bei der ersten Aktion. Exakt 411 Euro und zehn Cent kommen jetzt den kleinen Patienten zugute. „Kleine Aufmerksamkeiten für kranke Kinder helfen, um Trost beim Kummer über das Kranksein zu spenden“, weiß Dr. Karsch. Diese und weitere kleinere Spenden ermöglichen, auch den Alltag im Krankenhaus abwechslungsreicher zu gestalten. Ob Bastelmaterialien für die jetzt bevorstehende Adventszeit, Bücher, oder auch kleine Überraschungen nicht nur zum Nikolaus – solche Aufmerksamkeiten sind nicht planbar und bereiten doch große Freude.

Für die Eltern vor allem kleiner Kinder ist es sehr hilfreich, dass in Königs Wusterhausen ein Elternteil auf Wunsch kostenfrei mit aufgenommen werden kann. Die Räume und schon einige der Krankenzimmer sind künstlerisch gestaltet, so dass der Aufenthalt angenehmer wird – auch diese farbenfrohen Dekorationen und der Spielplatz im Garten vor der Kinderstation gehen auf Spenden zurück.

Jedes Jahr werden bis zu 1.800 Kinder stationär aufgenommen und etwa 8.000 über die Notfallaufnahme medizinisch versorgt. Erneut hat die Kinder- und Jugendmedizin im Achenbach-Krankenhaus 2018 das Gütesiegel „Ausgezeichnet. FÜR KINDER“ erhalten.  Damit wird bestätigt, bestätigt, dass hier in bestmöglicher Qualität kranke Kinder behandelt und stationär versorgt werden. So wissen die Eltern, dass die hohen Anforderungen an ein speziell qualifiziertes Pflegeteam ebenso erfüllt sind wie Sicherheitsaspekte, aber auch Beschäftigungsmöglichkeiten für die Kinder gewährleistet sind.

Kontakt

Fachliche Informationen
Dr. med. Torsten Karsch, Chefarzt Kinder- und Jugendmedizin
Tel.: 03375 288-315 | t.karsch@klinikum-ds.de

Pressekontakt
Dr. phil. Ragnhild Münch
Tel.: 03375 288-403 | r.muench@klinikum-ds.de

 

Autohaus Dietz – Verena und Martin Dietz
Tel.: 03375 5057 112 | martin.dietz@autohaus-dietz.de